energieeffizientes bauen

©Copyright e-nova-haus UG 2018   |   44809 Bochum | Bleckstrasse 23    |   Tel.: 0234 - 417 17 73   |   Fax: 0234 - 417 17 74   |   Mail: info@e-nova-haus.de


     
STRESSFREI UND ENERGIEEFFIZIENT INS EIGENHEIM MIT ENEV 2016-STANDARD! WIR BERATEN SIE GERNE
  Kurze allgemeine Baubeschreibung
Im Preis unserer Hausangebote sind folgende Leistungen enthalten:
(Diese allgemeine Kurzbeschreibung wird dann jeweils von Projekt zu Projekt angepasst und detailliert.)

1. Planung/ Bauantrag
     Die Erstellung der für den Bauantrag erforderlichen Unterlagen, wie Vermessung, Pläne, Statik, Wärme- und
     Schallschutznachweis nach (EnEV).

2. Bauleitung              
    
Baubegleitung vom ersten Spatenstich bis zur Schlüsselübergabe inkl. Beratung und Termine vor Ort.

3. Erdarbeiten                                                  
    
Vorbereitung für die Gründung.

4. Gründung
                                                                                                                                         
    
Alle Fundamente werden frostfrei gegründet.

5. Rohbauarbeiten  
    
komplette Erstellung des Hauses inkl. Material und Gerüst.

6. Zimmererarbeiten, Dacheindeckung, Dämmung und Trockenbau
     Pfettendachkonstruktion in Zimmermannsgerechter Ausführung. Betondachsteine Braas oder gleichwertig  anthrazit
     mit diffusionsoffener Unterspannbahn.  Dachstuhl gedämmt, abgedichtet und mit GKP verkleidet.

7. Klempnerarbeiten                                                                                                  
    
Dachrinnen und Fallrohre aus Titan-Zink.

8. Fenster und Türen
     Die Fenster- und Terrassentüren werden aus weißen Kunststoff-Mehrkammerprofilen (i.d. R. 5-Kammern) gefertigt,
     mit Wärmeschutz-Verglasung k=0,9 KW/h geliefert und eingebaut.

9. Fensterbänke
     Die Aussenfensterbänke aus Aluminium, Innenfensterbänke aus Agglo-Carrara Mikrokorn .

10. Rollläden                      
      
Fenster und Fensterelemente mit waagerechtem Sturz werden in allen Geschossen mit aufgesetzten Rollläden
       in Kunststoff und Panzern aus Alu ausgestattet.

11. Innentüren
       Die Innentüren werden als Fertigtüren mit Futter und Bekleidung in endbehandelter Kunststoffoberfläche,
       weiß oder Buche-Nachbildung, ausgeführt.

12. Innentreppen
       Stahl-Holz-Treppe mit massiven Holzstufen (Buche, stabverleimt, naturbunt) und Handlauf.

13. Estrich/ Fußböden
      
Alle Räume erhalten  einen schwimmenden Estrich.

14. Fliesen werden in folgenden Räumen verlegt   
      
Küche, Bad, Gäste-WC, HWR (bei Häusern ohne Keller).

15. Innenputz        
      
Alle Innenwände werden mit bis zu 1,5 cm mit Gips- bzw. Kalkzementputz  inkl. verzinkten Eckschienen   verputzt.

16. Elektroinstallation                                                   
      
Die Räume werden entsprechend Aufstellung mit dem Schalter- und Steckdosenprogramm
       GIRA Standard 55 (reinweiß) ausgestattet.

17. Sanitärinstallation
       Alle Entwässerungsrohrleitungen bestehen aus Kunststoff und werden entsprechend der örtlichen Vorschriften
      eingebaut und über Dach entlüftet. Kalt- und Warmwasserleitungen bestehen aus Kupfer mit der erforderlichen
      Wärmedämmung oder gleichwertigem Material.
      Badausstattung: Im Bad sind eine Badewanne und ein Duschtasse, Farbe Standard weiß, enthalten. Fabrikat: Keramag,
      Kaldewei oder gleichwertig. Ein wandhängendes Tiefspüler- Porzellan-WC, Fabrikat Keramag oder gleichwertig.
      Die Armaturen bestehen aus verchromten Einhandhebel-Mischbatterien der Firma Grohe, oder gleichwertig.
      Gäste-WC Ausstattung: Ein wandhängendes Tiefspüler-Porzellan-WC mit Einbau-Spülkasten, ein Waschbecken Fabrikat
      und Typ wie unter Bad beschrieben, mit verchromter Einhandhebel-Mischbatterie.
      Alle Objekte sind in der Standardfarbe weiß vorgesehen.
      Küche: Kalt- und Warmwasseranschlüsse
      Außen: Terrassenseitig wird ein Kaltwasser-Anschluss installiert.
      Waschmaschinenanschluss: Für die Waschmaschine werden Wasser-, Abwasser - und der Elektroanschluss installiert.

18. Heizung  mit Brennwerttherme + Solaranlage

       Die Beheizung und Warmwasserversorgung des Hauses erfolgen über ein raumluftunabhängiges Brennwertgerät
       mit Warmwasserspeicher und wird durch eine Solaranlage, in einer Größe von ca. 5 m², unterstützt z.B. Vaillant,
       Wolf,  Viessmann oder eines gleichwertigen Markenfabrikats.

19. Außenfassade
      Wärmedämmverbundsystem ( WDVS - nach EnEV )als Fassadendämmplatten aus Polystyrol, Stärke nach
      Wärmeschutznachweis, vollflächig armiert, als Oberfläche wird aufgetragen Kunstharz- oder mineralischer Putz .
      Farbton : weiß oder nach Wahl


20. Garage
      Eine Standard-Betonfertiggarage mit den Abmessungen von ca. 3 x 6m und einem Schwenktor, Farbe :weiss und die
      dafür erforderlichen Fundamente können gegen einen Aufpreis beauftragt werden.



KfW-/Wfa-Fördermittel
Bei der Finanzierung und Beantragung der KfW-Fördermittel oder Wfa-Fördermittel, können wir Sie beraten und sind Ihnen so weit es uns möglich ist, behilflich. Durch unsere Erfahrungen sparen Sie somit Zeit und Aufwand.


Eigenleistungen sind:

Malerarbeiten, Bodenbelag-Arbeiten und Außenanlagen.

Wir planen und berücksichtigen gerne Ihre individuellen Wünsche und persönlichen Änderungen unserer Musterhäuser und Bauvorhaben, so wie Sie es möchten und soweit es uns nach Bebauungsplan möglich ist.









..

NetZähler
NetZähler